Staketenzaun | Blickfang und voll im Trend | Willich

Staketenzaun – ein dekorativer Blickfang

Der Staketenzaun ist im Gartenbau voll im Trend und das nicht nur in Willich. Dies liegt unter anderem an seiner Einfachheit.
Dieser kann als Zierzaun sowie auch als Grundstücksumzäunung verwendet werden. 

Rufen Sie an – wir freuen uns auf Sie

Staketenzaun –
der dekorative Blickfang

Der Staketenzaun ist voll im Trend und das nicht nur in Willich. Dies liegt unter anderem an seiner Einfachheit. Dieser kann als Zierzaun sowie auch als Grundstücksumzäunung verwendet werden. 

Was ist ein Staketen-zaun?

„Stakete“ klingt etwas komisch und bedeutet so viel wie „Holzstange“. Der „Staketenzaun“ findet aber seit ein paar Jahren wieder große Beliebtheit in unseren Gärten. Anders als beim Lattenzaun sind beim Staketenzaun die einzelnen Staketen mit Metallkrampen und zwei bis drei verzinkten Drähten miteinander verbunden. Durch diese Verbindung ist der Zaun flexibel und kann als „Rollzaun“ transportiert und verarbeitet werden. Gestützt wird der Staketenzaun durch in den Boden geschlagene Holzbalken, woran die Staketen in sinnvollen Abständen verschraubt werden. Durch diese Zusammensetzung bleibt der Zaun variabel und passt sich jeglichem Gelände individuell an.

Außerdem sind viele verschiedene Höhen und Längen verfügbar. Der englische Staketenzaun hat abgerundete, stumpfe Enden. Die meist verbreitetste Variante ist allerdings der französische Staketenzaun mit spitzen Enden. Der Staketenzaun dient in erster Linie als Einfriedung eines Grundstückes. Hier macht er durch seine offene Gestalt, eine natürlich-freundliche Figur. Auch für bestimmte Bereiche im eigenen Garten ist er vor allem in wilden Naturgärten immer häufiger zu finden. Gerne dient er auch in Bauerngärten als Einzäunung für Hühner, Ziegen und anderen Nutztieren.

Der Staketenzaun -
Ein echtes Naturtalent

Staketen Holzzaun | Kastanienholzzaun | A-Z Gartenbau | Staketenzaun

Der Staketenzaun zählt zu den Naturzäunen und ist ökologisch absolut unbedenklich. Der Staketenzaun wird meistens aus Kastanie gefertigt, welche auf Grund ihrer Gerbstoffe von Natur aus resistent gegen Pilz- und Insektenbefall ist. Auch ohne zusätzliche Behandlungen ist Kastanienholz sehr witterungsbeständig. Ganz ohne Chemie ist mit einer Lebensdauer von über 20 Jahren auszugehen. Außerdem wird für diesen Holzzaun ein Rohstoff genutzt, welcher in unseren Wäldern wächst. Das Kastanienholz wird aus deutschen Wäldern geschlagen, wobei auch nur die Stockschläge verwendet werden. Der Baum kann somit im Frühjahr wieder austreiben. Die Ernte kann mehrmals erfolgen und erst nach 14 Jahren wird eine bodentiefe Fällung vollzogen. Bei einer Haltbarkeit von ca. 20 Jahren wächst der Rohstoff also schneller nach, als er abgeholzt und wieder entsorgt wird. Somit ist auch der Aspekt der Nachhaltig erfüllt.

Nachhaltiger Zaunbau

Zusammengefasst besticht der Staketenzaun durch seinen sehr natürlichen Charakter und vermittelt eine gewisse Weltoffenheit. Der warme, goldbraune Ton des Kastanienholzes fügt sich harmonisch in Ihre Gartenidylle ein. Die mit der Zeit entstehende silbergraue Patina schadet dem Zaun in keinster Weise, sondern verleiht dem Gesamtbild einen ganz besonderen Ausdruck. Auf Grund seiner Zusammensetzung ist er vielseitig einsetzbar und auch einem Laien gelingt der Aufbau mit etwas Geschick. Ansonsten stehen wir, von A-Z Gartenbau aus Willich, Ihnen auch gerne für eine persönliche Beratung oder einen fachmännischen Aufbau zur Verfügung. Selbstverständlich auch in Ihrer Region in Viersen, Düsseldorf und Mönchengladbach…

Steketenzaun –
von A-Z Gartenbau Willich

Lassen Sie sich von unserem erfahrenen Zaunbau-Team in Willich ganz unverbindlich zu Ihrem neuen Staketenzaun beraten und vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Besichtigungstermin mit Ihrem Fachmann.

Schreiben Sie uns eine Email
wir freuen uns auf Sie

Rufen Sie uns an
wir freuen uns auf Sie

Schreiben Sie uns per WhatsApp
wir freuen uns auf Sie