Risikobaumfällung vom Fachmann | A-Z Gartenbau in Willich

Risikobaumfällung - ein Fall für den Profi

Wenn ein Baum zur Gefahr für Heim und Garten wird muss der Fachmann ran!

Rufen Sie an – wir freuen uns auf Sie

Risikobaumfällung

Wenn ein Baum zur Gefahr für Heim und Garten wird muss der Fachmann ran!

Wann spricht man von einer Risikobaumfällung?

Von einer Risikobaumfällung spricht man, wenn der zu fällende Baum schwer zugänglich oder zu hoch ist, um Ihn in einem Stück zu fällen. Auch wenn Gefahr besteht, dass bei einer unsachgemäßen Baumfällung Gebäudeteile, Freileitungen oder angrenzende Grundstücke beschädigt werden handelt es sich um eine Risikobaumfällung. 

Bäume die krank sind und die vielleicht schon von innen faulen fallen auch unter den Begriff Risikobaumfällung. Denn hier bestimmt nicht das Zugseil die Fallrichtung, sondern die kranke Stelle am Baum. Entsprechende Baumfällungen sollten nur von Fachkräften durchgeführt werden, da es bei unsachgemäßer Fällung zu großen Schäden und somit zu erheblichen Kosten kommen kann.

Baumfällung | Absicherung | Warnung

Baumfällung auf engen Raum und schwierigem Terrain

Bei Baumfällungen auf engstem Raum, ist es besonders wichtig, dass man die Bäume gezielt zu Fall bringt. Dazu ist viel Erfahrung notwendig um keine Schäden
zu verursachen. Baumkletterer übernehmen die Baumfällung dann, wenn sehr wenig Platz, oder kein befestigter Weg für eine Hubarbeitsbühne zur Verfügung steht.
Dabei tragen die Baumkletterer den Baum mittels einer speziellen Seilklettertechnik ab. Der Baum wird nicht gefällt sondern durch die Baumkletterer in Teile zerlegt.
Diese werden dann kontrolliert herabgelassen und von Helfern geborgen.

Mit der richtigen Baumpflege kein Risiko eingehen

Mit der richtigen Baumpflege kann die Lebenszeit eines Baums wesentlich verlängert werden. Schon in den ersten Entwicklungsphasen ist die Kronenpflege wichtig. Ungünstige Verzweigungssituationen in der Baumkrone können zu Ungleichheit der Baumkrone führen und in späteren Jahren die Standsicherheit vermindern.
Entlastungsschnitte sind nötig, um die Gefahr durch Sturmschäden und abbrechende Äste abzuwenden. Auf diese Weise können frühe Baumfällungen vermieden werden. Bei Bäumen, die schwer zugänglich sind oder eine gewisse Höhe haben, übernehmen die Baumkletterer auch die Aufgaben der Baumpflege.

Baumfällung | Hubsteiger | Willich | A-Z Gartenbau

Baumpflege-Know How und
das richtige Werkzeug sind wichtig

Um einen sauberen Schnitt zu erzielen, sollten Sie beim Rückschnitt Ihrer Bäume immer auf richtiges und gepflegtes Werkzeug achten. Die Schnittwerkzeuge sollten stets scharf, sauber und nicht verrostet sein. Schnittstellen, welche größer als 3cm sind, sollten zudem mit einer speziellen Paste aus dem Fachhandel behandelt werden. 

Der richtige Baumschnitt kann sehr aufwendig sein und erfordert in vielen Fällen ein bestimmtes Fachwissen. Zudem besteht bei großen Bäumen immer auch ein Sicherheitsrisiko und nicht immer hat man das passende Werkzeug parat.

Wir übernehmen Ihre Risikobaumfällung!

Profitieren Sie von unserer Erfahrung im Bereich Risikobaumfällung. Unsere geschulten Baumfäller und Baumkletterer aus Willich unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben.

Schreiben Sie uns eine Email
wir freuen uns auf Sie

Rufen Sie uns an
wir freuen uns auf Sie

Schreiben Sie uns per WhatsApp
wir freuen uns auf Sie