Gabionen-Zaun - langlebig und unverwüstlich

By in , , , ,
Gabionen-Zaun  - langlebig und unverwüstlich

Gabionen-Zaun –
individuell und vielseitig

Ein Gabionenzaun dient nicht nur als zeitloses Gestaltungselement, sondern auch als Windschutz- und Sichtschutzzaun.
Außerdem vereint die Gabionenwand die Vorteile der auf Ewigkeit angelegten Trockenmauer aus Natursteinen, deren Aufbau eine anspruchsvolle Aufgabe ist.

Gabionen sind Gitterkörbe, die mit Gabionensteinen gefüllt sind. Diese Körbe bestehen aus einzelnen Drahtgittern die erst vor Ort zusammengefügt werden. Diese Gitterkörbe variieren in der Länge und Breite, je nachdem wie hoch der Zaun werden soll.
Bei einer langen und hohen Gabionenwand spielt die Statik eine sehr wichtige Rolle, während ein kleiner Gabionen-Zaun kaum wirklich statischen Belastungen ausgesetzt ist. Die Zaunbauer von A-Z Gartenbau helfen hier mit ihrem breiten Erfahrungsschatz, von der Planung bis zur Ausführung.

Die Gabionenwand – ein zeitloser Sichtschutz

Individuelles gestalten einer Gabionenwand geschieht durch die unterschiedlichen Färbungen der Gabionensteine.
Man unterscheidet dunkle, gelbliche, rötliche und helle Gabionensteine, mit denen man auch verschiedene Muster gestalten kann.
So wird jede Gabionenwand einzigartig und individuell. Auch verschiedenfarbige Glassteine können verwendet werden und so mit einer Beleuchtung, durch z.B. LED – Leuchten, ganz besondere Effekte hervor zaubern. Wie das wirkt sehen Sie hier

Wird der Gabionen-Zaun mit Muttererde überdeckt, begrünt sich die Mauer und bietet Kleinstlebewesen einen natürlichen Lebensraum.

Gabionentrennwand | Anthrazit | Gabionenzaun
Gabionenwand | Anthrazit | Gabionenzaun

Gabionenzaun – Gartengestaltung
im Einklang mit der Natur

Doch die Gabionenwand ist nicht nur interessant als Sichtschutz und Abgrenzung des Gartens, sondern lässt sich vielseitig einsetzen. Als Einfassung der Terrasse, als Stützmauer zur Hangsicherung, als Blumenbeet – Einfassung usw. Auch ein Gabionen-Zaun als bepflanzte Dekorationssäule bietet ein interessantes Zusammenspiel aus Stein und Natur. Sogar eine Sitzbank, bestehend aus einer kleinen Gabionenwand mit einer Holzplanke bedeckt, ist im Garten ein wahrer Hingucker. Wenn dieser Gabionen-Zaun nun noch mit einem Muster aus verschieden farbigen Gabionensteinen gefüllt wird ist diese Bank ein Highlight im Garten.

Gabionenwand mit WPC-Elementen | Gabionenzaun

Doch nicht nur im Ziergarten sondern auch im Nutzgarten findet der Gabionen-Zaun Verwendung z.B. als Hochbeet. Das Gemüse ist so besser vor Ungeziefer geschützt und gedeiht durch die gespeicherte Wärme in den Steinen noch besser. Auch kann man nun wesentlich rückenschonender arbeiten. Wie auch immer Sie Ihren Gabionenzaun planen, die erfahrenen Zaunbauer von A-Z Gartenbau Willich beraten Sie gerne.

Der Gabionen-Zaun – individuell und vielseitig