Der Holzzaun - klassisch und natürlich

By in , , ,
Der Holzzaun - klassisch und natürlich

Der Gartenzaun aus Holz –
ein vielfältiges Stilelement

Früher diente ein Gartenzaun vorrangig dazu, den Besitz abzustecken um sich zu schützen. Heute ist ein Gartenzaun in erster Linie ein gestalterisches Hilfsmittel mit hohem Zierwert. Und Ein Holzzaun präsentiert sich überaus klassisch und natürlich. So hat das Material eine sehr warme und gemütliche, beinahe rustikale Ausstrahlung. Wenn sich Blumen am Holzzaun hochranken, geben sie Besuchern ein Gefühl des Willkommenseins.

Der Holzzaun -
von heimisch bis tropisch

Der Jägerzaun war der Holz-Zaun, der früher am weitesten verbreitet war. Doch das Angebot an Holzzäunen hat sich enorm erweitert wie zum Beispiel ein Staketenzaun. Der Holzzaun heute ist sehr vielseitig in seinen Gestaltungsmöglichkeiten geworden. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Holzarten wie z.B. Kessel imprägniertem Fichten- oder Kiefernholz, oder edlen Harthölzern wie Garapa oder Bangkirai. Je nach Typ bietet der Holzzaun Wind- und Sichtschutz oder fungiert als Rankhilfe.

Holzzaun | Zaunbau

Ein Holzzaun bietet
viele Vorteile

Ein Gartenzaun aus Holz ist unkompliziert in der Aufstellung und kostengünstig. Da der Holz-Zaun aus einem nachwachsenden Rohstoff besteht ist auch die ökologische Vertretbarkeit gegeben. Durch seine natürliche Beschaffenheit passt sich der Gartenzaun nahezu perfekt an die Umgebung des Gartens an. Durch verschiedene Holzarten und Lasuren kann der Gartenzaun individuell gestaltet werden. Der Holzzaun kann, wo es nötig ist, als Sichtschutzzaun dienen oder durch Rankgitter aus Holz aufgelockert werden. So entsteht ein einzigartiger und natürlicher Charakter.

Holzzaun | Zaunbau
Holzzaun | Zaunbau

Der Nachteil liegt
klar auf der Hand

Der Nachteil des Holzzauns ist die hohe Pflegeintensität. Doch auch hier hat sich viel verändert, durch konstruktiven Holzschutz. Hierbei werden besonders robuste Holzarten verwendet. Verschiedene Oberflächen werden abgeschrägt und Lüftungsräume vorgesehen. So haben Staunässe und Schimmelbildung beim Holzzaun vom ersten Augenblick an keine Chance mehr. Auch die Qualität von Imprägnierung und Lasuren haben sich verbessert.

Zaunbau vom Profi

Beim Bau eines Holzzauns wird darauf geachtet, dass die Holzelemente mit Schrauben aus rostfreiem Edelstahl verbunden werden, um Rostflecken zu vermeiden. Die Schrauben müssen bündig zu der Holzoberfläche verschraubt werden, um zuverlässig ein Eindringen von Feuchtigkeit zu vermeiden. Die Erfahrenen Zaunbauer von A-Z Gartenbau aus Willich sorgen dafür, dass der Holzzaun aus optimalem Material verarbeitet und deshalb auch langlebiger ist.

Der Gartenzaun aus Holz – ein vielfältiges Stilelement – Mehr zum Thema Zaunbau und Holzzaun erfahren Sie unter az-zaunbau.de